Presse

Fotos

Orquesta Típica ViTa MusicA beim Auftritt in der Tangobar Wien, Dezember 2019.

Download als JPEG, 4601 × 2588, 3,1 MB

Orquesta Típica ViTa MusicA beim Auftritt in Reichenau an der Rax, Januar 2019.

Download als JPEG, 5691 × 3201, 3,8 MB

Infotext deutsch

ViTa MusicA – Vienna Tango Music Academy – wurde im Jahr 2017 vom argentinischen Pianisten Diego Collatti und dem taiwanesischen Bandoneonisten Ruei-Ran Algy Wu gegründet.

Das Projekt hat zum Ziel, musikalische und technische Kenntnisse zur Interpretation von klassischem bis modernem Tango Argentino zu vermitteln. Es richtet sich sowohl an Amateure als auch an Profi-Musiker, Sänger, Instrumentalisten und Komponisten.

Angeboten werden u.A. Workshops, Kurse und individuelle Unterrichtseinheiten, sowie Auftrittsmöglichkeiten bei Konzerten und Milongas.

Weitere Informationen zu unseren Kursen und Auftritten finden Sie auf unserer Website vitamusica.at.

Infotext englisch

“ViTa MusicA”, short for “Vienna Tango Music Academy” was founded in 2017 by Argentine pianist Diego Collatti and Taiwanese bandoneonist Ruei-Ran Wu.

The purpose of the Academy is to promote the Argentine Tango music. Workshops are held to introduce the interpretation of tango music in different eras, and the Orquesta ViTa MusicA is an important part of these endeavors. Interested professional and amateur musicians are all welcome to perform Tango music.

The orchestra has performed live at various Milongas such as SaTho Tango, Tangobar, Street Festival at Brunnenmarkt, and also a flash mob action in the foyer of Austrian Erste Bank. It has also worked with well-known Tango artists such as Martin Troncózo, Silvia Andrea Funes, Adrian Barile, Sergio Cattaneo, and many others.